Notruf 112 Foto: M. Andreya / DRK e.V.

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote & Kurse
  2. Erste-Hilfe-Kurse
  3. Erste Hilfe für Schulen

Erste Hilfe für Schulen

Ansprechpartner/in Erste Hilfe für Schulen

E-Mail: erstehilfe(at)drk-hamburg.de

Ihr Kontakt für mehr Informationen und Anfragen: erstehilfe(at)drk-hamburg.de

 

Angebote für Schülerinnen und Schüler

Der Schulausschuss der Kultusministerkonferenz empfiehlt ein regelmäßiges Reanimationstraining für alle Schülerinnen und Schüler, gerne unterstützen wir Sie mit verschiedenen Kurskonzepten bei der Umsetzung dieser Empfehlung.

Reanimationstraining an Schulen
Zielgruppe: ab Klassenstufe 7; Dauer: 2 Unterrichtseinheiten (an einem Tag)

Erste-Hilfe ist nicht schwer
Zielgruppe: Klassenstufe 7 bis 9; Dauer: 6 Unterrichtseinheiten (an einem Tag)

Erste-Hilfe-Grundkurs / Rotkreuzkurs / Führerscheinkurs
Zielgruppe: ab Klassenstufe 9; Dauer: 9 Unterrichtseinheiten (an einem Tag)

Angebote für Lehrkräfte

Neben der klassischen Erste-Hilfe-Grundausbildung/Rotkreuzkurs bieten wir für Lehrkräfte folgende Lehrgänge an:

Schulspezifischer Erste-Hilfe-Kurs für Lehrkräfte
Dieser Kurs ist ein verkürzter Erste-Hilfe-Kurs speziell für Lehrkräfte. Die Lehrgangsdauer beträgt 6 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten. Eine Abrechnung mit der Unfallkasse Nord ist möglich, sofern eine Kostenübernahmeerklärung der Unfallkasse vorliegt.

Erste-Hilfe in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder (Erste Hilfe am Kind)
Grundschullehrkräfte können einen Erste-Hilfe-am-Kind-Kurs machen. Eine Abrechnung mit den Unfallversicherungsträgern ist möglich, sofern eine Kostenübernahmeerklärung der Unfallkasse vorliegt.

Schulung von Grundschul-Lehrkräften zu Juniorhelfer-Instruktoren
Als Juniorhelfer-Instruktor mit einer Anbindung an das Jugendrotkreuz (JRK) können Sie Ihre SchülerInnen selbst in regelmäßigen Abständen in Erster Hilfe schulen.