drk_bereitschaft_hamburg-nordost.jpg

Sie befinden sich hier:

  1. Ehrenamt & Engagement
  2. Katastrophenschutz
  3. Bereitschaft

Mitmachen bei der Bereitschaft

In den Bereitschaften engagieren sich ehrenamtlich Menschen, die bereitstehen, um auch ungeplant in außergewöhnlichen Situationen anderen zu helfen. So unterstützen wir die Stadt Hamburg bei Evakuierungen im Rahmen von Bombenfunden, den Flughafen bei der Unterbringung von gestrandeten Passagieren, oder den Rettungsdienst bei der Versorgung von Verletzten bei Katastrophen – und theoretisch auch den Sanitätsdienst der Bundeswehr im Kriegsfall, auch wenn wir hoffen, dass es nie dazu kommen wird. Um uns auf diese Aufgaben vorzubereiten, stellen wir auch Sanitäter und Sanitäterinnen für Veranstaltungen, vom Kindergartenstraßenfest bis zum großen Sportereignis.

Im Kreisverband Hamburg-Nordost gibt es drei Bereitschaften.

Die Bereitschaft Barmbek trifft sich jeden Donnerstag um 19:00 in der Steilshooper Straße 2.

Die Bereitschaft Marienthal-Land trifft sich jeden Donnerstag um 19:30 in der Gustav-Adolf-Straße 88.

Die Bereitschaft Marienthal-Wasser mit dem Schwerpunkt Wasserrettung und Rettungsschwimmen trifft sich mit der Bereitschaft Marienthal-Land jeden Donnerstag um 19:30 in der Gustav-Adolf-Straße 88.

Dein Kontakt für mehr Informationen und Anfragen:
Ina Rifkin
mitmachen(at)drk-hamburg-nordost.de