22001__1270-Bearbeitet.jpg

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Gesundheits- und Freizeitkurse
  3. Entspannung

Entspannung

Ansprechpartnerin

Amelie Schwichtenberg
Abteiliungsleitung Soziale Dienste

DRK Kreisverband Hamburg-Nordost e.V.

Steilshooper Str. 2

22305 Hamburg

Telefon: 040 - 298 039 19
Mobil: 0162 - 102 53 15
Telefax: 040 - 473 182
E-Mail: schwichtenberg(at)drk-hamburg-nordost.de

Feldenkrais

Die Feldenkrais-Methode, deren Begründer Dr. Moshe Feldenkrais ist, beinhaltet ein spezielles Verfahren zur Gestaltung von Lernprozessen, welches aber nichts mit schulischem Lernen zu tun hat. In der praktischen Feldenkraisarbeit werden ungünstige Haltungs- und Bewegungsmuster sichtbar und fühlbar gemacht, damit Raum für die Entwicklung von Verhaltens- alternativen entstehen kann.

„Das Unmögliche wird möglich, das Mögliche leicht und das Leichte elegant.“ (Dr. Moshe Feldenkrais)

Findet statt in:

Hier klicken: Treffpunkt Barmbek

Hier klicken: Treffpunkt Langenhorn

Hier klicken: Treffpunkt Poppenbüttel


Qi Gong

In diesem Kurs werden klassische chinesische Atem- und Bewegungs-übungen sowie meditative Formen durchgeführt. Die Übungen beanspruchen den gesamten Bewegungsapparat, da alle Muskeln, Sehnen, Knochen in das Spiel von An- und Entspannung mit einbezogen werden.

Bei regelmäßiger Anwendung erfolgt ein positiver Einfluss auf die Herz-, Kreislauf-, und Stoffwechselfunktionen.

Findet statt in:

Hier klicken: Treffpunkt Sasel


Tai Chi

Beim Tai Chi werden Bewegungen nach bestimmten Grundprinzipien in einer festgelegten Form ausgeführt. Die Übungen und gleichmäßig fließenden Bewegungen beeinflussen die Vitalkraft positiv.

Tai Chi kann von Menschen jeden Alters erlernt werden und führt bei regelmäßiger Durchführung zu einer körperlichen und geistigen Ausgeglichenheit.

Findet statt in:

Hier klicken: Treffpunkt Langenhorn